Salak Kok Mangroven-Naturlehrpfad

Details


Ort: Gemeinde Salak Kok, westlich von Koh Chang (Insel)

Salak Kok Mangroven Naturlehrpfad befindet sich auf der Ostseite von Koh Chang. In der Bucht von Salak Kok haben die Gemeinde Salak Kok und die Fischerdörfer an der Küste ihren traditionellen Lebensstil, ihre Kultur und ihre Traditionen beibehalten. Darüber hinaus hat die Salak Kok Bay den größten Mangrovenwald auf Koh Chang (Insel) mit bis zu 650 Rais, der derzeit über einen Betonweg verfügt, der auch als natürlicher Weg für touristische Informationen dient. Salak Koks Dorf ist eine Quelle des Ökotourismus. Ein lokaler Tourclub bietet viele Aktivitäten für Touristen, wie Ruderkajak, um die Natur der Salak Kok Bay zu beobachten. Die Schönheit des Buchtboots gravierte Stift. Sie bieten auch eine abendliche Bootsfahrt in die Atmosphäre durch die Nacht der Salak Kok Bay mit Abendessen an Bord. Hotels ist im Bereich der Salak Kok Bucht.

 

Wie man dorthin kommt?

Fahren Sie vom Fähranleger Aow Supparot (Bucht) auf der Südwestseite der Insel etwa 24 km entfernt. durch das Nationalparkbüro, bevor Sie das Salak Kok Dorf betreten.