Bang Bao Pier Leuchtturm

Details


Lage: Bang Bao Bucht, südwestlich von Koh Chang (Insel)

Bang Bao Pier Leuchtturm ist ein altes Fischerdorf, das jetzt größtenteils für Besucher von Koh Chang (Insel) saniert wurde. Es hat sich auf einem langen Pier ausgebreitet, der in eine große Bucht hineinragt und aus dem nun eine beliebige Anzahl von Seitenarmen und Unterpfeilern hervorgegangen ist. Es gibt viele Geschäfte, die alles verkaufen. Es gibt auch einige ausgezeichnete Fischrestaurants, die bei Sonnenuntergang über der Bucht zur Geltung kommen. Der Pier beherbergt auch mehrere Tauchshops, eine Polizeistation, ein Gesundheitszentrum und den Supermarkt. Viele der Bootstouren der Insel starten von hier aus sowie Fähren nach Koh Mak, Koh Wai und Koh Kood (Inseln). Wenn Sie bis zum Ende des Piers gehen, finden Sie einen dekorativen Leuchtturm, der denjenigen, die ihn besteigen, eine großartige Aussicht bietet.

 

Wie man dorthin kommt?

Fahren Sie von den Piers von Koh Chang (Insel) zur Südwestseite der Insel, insgesamt etwa 24 km entfernt. Der einfachste Weg, um die Insel zu erkunden, ist das Share-Taxi, ein Pickup mit gepolsterten Bänken hinten. Das Sammeltaxi bietet Service entlang der beiden Hauptstraßen und kann als öffentliche Verkehrsmittel genutzt oder für einen halben oder ganzen Tag privat gemietet werden.