Bang Bao Fischerdorf

Details


Lage: Bang Bao Bay, südwestlich von Koh Chang (Insel)

Bang Bao Fischerdorf ist ein sehr interessantes Dorf in der Gegend. Sie bauen ihre Häuser mit Stangen im Meer und die Brücke, die zu jedem Haus führt, ist so angelegt, dass sie die Gemeinde miteinander verbindet. Die Bang Bao Bucht ist seit über einem Jahrhundert ein Zufluchtsort für Fischerboote, die Schutz vor dem Monsun suchen. Bang Bao ist eine der korallenreichen Zonen. Koh Mun Nok-Mun Nai ist eine kleine Insel gegenüber dem Kai Bae Beach. Der Strand rund um die Insel ist bei Ebbe zu sehen. Das Meer in der Gegend ist etwas flach und es gibt viele goldfarbene Korallen.

 

Wie man dorthin kommt?

Fahren Sie von den Piers von Koh Chang (Insel) zur Südwestseite der Insel, insgesamt etwa 24 km entfernt. Der einfachste Weg, um die Insel zu erkunden, ist das Share-Taxi, ein Pickup mit gepolsterten Bänken hinten. Das Sammeltaxi bietet Service entlang der beiden Hauptstraßen und kann als öffentliche Verkehrsmittel genutzt oder für einen halben oder ganzen Tag privat gemietet werden.